Fitness 17



Body Pump

Wir waren mit der Turnklasse im Fitnesscenter. Dort wurden wir ins Body Pump eingeführt. Body Pump ist ein sehr strenger Sport. Man trainiert vor allem mit dem Körper, und mit wenig Gewichten. Wenn man intensiv mitmacht, bekommt man Muskelkater, doch es tut dem Körper gut. Man lernt dabei viel Neues und entdeckt viele Übungen, die man zu Hause machen kann. Es hat uns echt gefallen.

Nach dem Body Pump gingen wir zu den Fitnessgeräten. Dort hat uns der Chef vom Fitness Dynamic eingeführt, indem er uns Grundübungen gezeigt hat. Zuerst wurden uns Übungen für Bauch und Rücken gezeigt, danach Übungen für Brust, Bizeps, Trizeps, Schultern und Beine. Wir konnten fast eine ganze Lektion an den Geräten trainieren. Obwohl die Übungen sehr anspruchsvoll waren, hatten wir viel Spass miteinander. Am nächsten Tag hatten wir alle zwar Muskelkater! Doch wir freuen uns alle schon auf das nächste Mal!

Neshyt Balazhi 3a G2


Wir waren im Fitness:

Nach einem Zehnminütigen einwärmen gingen wir in den Kraftraum. Wir haben mit den verschiedensten Gewichten hantiert, und schnell gemerkt dass wir ohne Muskelkater nicht davonkommen. Später beim "Bauch -Ausdauertraining" sind wir erneut an unsere Grenzen gestossen.

N. Donze 3d

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.
Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.
Startseite