Kantonale Jugendsession

2. Kantonale Jugendsession - 26. Oktober 15



Die 2. Kantonale Jugendsession fand am 26. Oktober 2015 im Kantonsratssaal in Luzern statt. Es standen spannende Themen zur Diskussion: Migrationspolitik, duales Bildungssystem, öffentlich-rechtliche Religionen und Jugendpartizipation.

Sehr erfreulich war, dass acht Schülerinnen und Schüler die Gemeinde Emmen vertreten konnten. Die Jugendsession hatte es in sich – ein vollgepacktes Programm prägte den Tag.

Politisch interessierte Jugendliche diskutierten im Kantonsratssaal über die aktuellen Themen und formulierten dazu konkrete Forderungen. Zum Abschluss wurde ein Anliegen als Petition dem Kantonsrat überreicht.

Diese interessante Session war für unsere Jugendlichen sehr anspruchsvoll und auch „kein Zucker schlecken“, da sie zu den Jüngsten der Teilnehmenden zählten. Trotzdem konnten sie sich gut einbringen und einen politisch engagierten Tag verbringen. So können sie nun stolz von sich behaupten, einen besonderen und politisch aktiven Tag erlebt zu haben.

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.
Startseite