Klassenlager 3l 16

Unvergesslich – trotz Dauerregen

Petrus meinte es nicht gut mit der Klasse 3l. Es „schiffte“ die ganze Woche (fast) ohne Unterlass, so dass viele Unternehmungen in die herrliche Bergwelt gestrichen oder abgekürzt werden mussten.

Trotzdem wurde die Lagerwoche in Hasliberg-Reuti – nicht zuletzt wegen des idealen Lagerhauses „C’est la vie“ – für alle unvergesslich. Das bestätigen auch die begeisterten Rückblicke der Schülerinnen und Schüler.

So konnten die Schulreise in die eindrückliche Aareschlucht trotz des nicht idealen Wetters gleichwohl stattfinden (für den buchstäblich ins Wasser gefallenen Freibadi-Ausflug gab s ja noch zwei restliche Schulwochen); ja, die Trottinett-Abfahrt von Mägisalp nach Bidmi wurde im Regen sogar zu einem besonderen Highlight.
Der ‚Bunte Abend‘ mit vielen lustigen Spielen (und versuchten, aber missratenen Lehrerstreichen ;o), der Kinosaal und einige Schullektionen in der ungewohnten Umgebung machten die Schulverlegung zu einem tollen Erlebnis.
Auch die Lagerküche mit unserer Hauswirtschaftlehrerin B.Limacher und Frau Wiprächtiger im Lead zauberte feinste Menues.

Aber auch unsere Klasse zeigte sich von der besten Seite: So wurden wir bei der Hausabnahme ausdrücklich gelobt und der Besitzer des „C’est la vie“ meinte sogar, dass er eine derart vorbildliche Klasse noch selten in seinem Haus zu Gast gehabt habe.
Die Klasse 3l ist nach diesem wunderbaren Abschluss dreier gemeinsamer Jahre definitiv gerüstet für das Berufs- und Erwachsenenleben!

K.Wiprächtiger, Klassenlehrer

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.
Startseite