Schulzentrum Gersag 2
Sie sind hier: Startseite » EVENTS/Aktuell » Klassenalger 2a 18

Klassenalger 2a 18

Schulverlegung der Klasse 2a - Ski- und Snowboardfahren auf der Melchsee Frutt

Stark beladen reisten wir per Zug und Postauto ins Melchtal. Als wir beim Lagerhaus ankamen, waren wir total überrascht, wie komfortabel das Lagerhaus war. Wir dachten an Massenschläge mit Stock-betten, doch jede(r) hatte ein eigenes Bett mit richtigen Bettdecken und Kissen.
Am ersten Tag war das Wetter nicht sehr toll, aber wir gingen trotzdem auf die Piste. Viele unserer Mitschüler(innen) konnten anfänglich noch nicht Skifahren. Das lernten sie aber schnell, so dass wir bald auch alle am Sessellift Erzegg fahren konnten. Während die Anfänger mit jeder Fahrt an Sicher-heit gewannen, verbesserten die Fortgeschrittenen ihre Technik oder lernten Einbeinskifahren, rückwärts Skifahren, walzern,… Ab Dienstag hatten wir auch Wetterglück.
Für das Essen mussten wir selber sorgen. Gruppenweise planten wir unsere Mahlzeiten, gingen einkaufen, kochten, deckten die Tische und waren verantwortlich für das Abwaschen. Das Essen schmeckte meistens recht gut und sicher lernten wir viel beim Küchendienst ;-). Das Mittagessen nahmen wir bei der alten Bergstation ein, z. B. Bouillon, Eier- und Thonbrötchen und Tee.
Während des Lagers sprachen Herr Zimmermann und Frau Lötscher jun. nur Englisch mit uns, auch mussten wir ihnen Englisch antworten ;-)
Die schönste Zeit war am Abend im Lagerhaus. Wir hörten laute Musik und tanzten und sangen dazu. Wir machten aber auch viele Spiele und Quiz.
Jedem von uns hatte das Lager sehr Spass gemacht und wir hoffen fest, noch ein weiteres Lager vor dem Schulaustritt erleben zu dürfen.
Vanessa Vogel, Michelle Sigrist