Schulzentrum Gersag 2
Sie sind hier: Startseite » EVENTS/Aktuell » Werkschau-Emmen 20

Werkschau-Emmen 2020

VERNISSAGE: 20 März - FREITAG 18.00 UHR

AKKU Emmenbrücke
Gerliswilstrasse 23
6020 Emmen

Gestalten ist spannend, Gestalten heisst, sich mit Materialien und deren Nutzungauseinanderzusetzen, Gestalten verbindet Kultur und Gesellschaft. Die Oberstufenschüle-rinnen und -schüler sind ihrer Kreativität auf der Spur. Die Schule öffnet sich, die Ausstellung im akku gibt Einblick in die gestalterische Vielfalt der Emmer Zukunft.

Gestalten ist spannend, Gestalten heisst, sich mit Materialien und deren Nutzungauseinanderzusetzen, Gestalten verbindet Kultur und Gesellschaft. Die Oberstufen-schülerinnen und -schüler sind ihrer Kreativität auf der Spur. Die Schule öffnetsich, die Ausstellung im akku gibt Einblick in die gestalterische Vielfalt der EmmerZukunft.

Die WERKschau der Oberstufe Gersag I, Gersag II und Erlen zeigt Arbeiten derEmmer Schülerinnen und Schüler aus den Fachbereichen BG (BildnerischesGestalten) und TTG (Textiles und Technisches Gestalten). Die WERKschau ist einAnfang und Auftakt für die im neuen Lehrplan 21 zusammengefassten drei Bereichedes Gestaltens und deren Inhalte.

Arbeiten präsentieren, planen, erweitern, vergleichen und reflektieren, in Zusammenhänge setzen, mit verschiedenen Materialien und Medien experimentieren,das sind Kompetenzen, die gelernt werden. Beim Schleifen, Leimen, Schneiden,Komponieren, Filmen, Fotografieren, Schweissen, Nähen und Sticken werdenhandwerkliche Fertigkeiten erprobt.

Den verantwortlichen Lehrpersonen ist es ein Anliegen, der Schulbehörde, denEltern und der Bevölkerung zu zeigen, was die Schülerinnen und Schüler in denFächern «Gestalten» entwickeln und kreieren.

Verantwortliche Lehrpersonen für die Ausstellung: Bruno Kammermann, Carla Hänsenberger, Caroline Arnold, Christian Weber, Ilona Mosimann, Larissa Hädener, Manuel Suarez, Marc Wermelinger, Roland Kaufmann, Silvia Albisser, Stefano Müller, Thomas Irniger, Tino Schaffner