Schulsozialarbeit

Einführung der Schulsozialarbeit an der PS

Die Schulsozialarbeit (SSA) ist ein niederschwelliges Angebot für Kinder, Eltern und Lehrpersonen. Das Angebot kann direkt im Schulhaus und in der Regel während der Unterrichtszeit genutzt werden. Die Schulsozialarbeit bietet Unterstützung in sozial schwierigen Situationen, achtet sorgfältig auf die Situation eines Kindes und arbeitet ziel- und ressourcenorientiert. In Einzel-, Gruppen- oder Klassengesprächen werden angemessene Wege und Lösungen erarbeitet. Das Angebot ist kostenlos und untersteht der Schweigepflicht. Unsere Schulsozialarbeiterin Seraina Imfeld ist an drei Halbtagen pro Wochen anwesend.