Sie sind hier: Startseite » Jahresmotto

Motto

Spielen …

Spielen ist in diesem Schuljahr unser Jahresmotto! Unser neuer Spielplatz wurde bereits im September eingeweiht und sorgt seither für strahlende Kinderaugen. Im Dezember steht das spielerische Rätseln an einem sogenannten Master-Mind-Tag im Vordergrund. Im März haben Kinder und Eltern am „Abend der Volksspiele“ die Gelegenheit, Spiele aus anderen Kulturen kennenzulernen und im Mai werden sich die Kinder an einem Spielturnier miteinander messen können. „Kinder spielen sich ins Leben“, meint Bildungsforscher Armin Krenz. Dabei scheint im zentral, dass das Spiel nicht nur Freizeitgestaltung bedeutet, sondern sozusagen der Hauptberuf von Kindern. Im Spiel werden wertvolle soziale, emotionale, motorische und kognitive Kompetenzen auf lustvolle Weise gefördert. Deshalb schaffen wir besonders in diesem Schuljahr für die Kinder eine Lernumgebung, in der sie spielerisch herausgefordert werden, sich an Spielregeln zu halten, sich zu konzentrieren, Geduld zu haben, schnell zu reagieren, logisch zu denken, sich zu erinnern, gewinnen und verlieren zu lernen. Der Spass und das Gemeinschaftsgefühl sollen dabei im Vordergrund stehen!
Wir laden Sie alle ein, bei unserem Jahresmotto kräftig mitzuwirken! Lassen Sie sich zum Beispiel von Ihren Kindern das Jassen beibringen oder nehmen Sie an den regelmässigen Spieleabenden der Elternmitwirkung teil. Vielleicht werden Sie ja vom Meierhöfli Spielvirus angesteckt!?