Herzlich willkommen

Primarschule Emmen: Schulhaus Rüeggisingen

Das Schulhaus Rüeggisingen liegt oberhalb des Flugplatzes Emmen und in unmittelbarer Nähe eines kleinen Wäldchens. Eingebettet ist die dreiteilige Schulanlage in einem lebendigen Quartier und bildet so auch Mittel- und Treffpunkt für Gross und Klein. Das Hauptschulhaus ist über 40 Jahre alt, hat aber einen erlebnisreichen Spielplatz, den die Schulgemeinschaft in einem partizipativen Verfahren mitgestalten durfte. Das Nebengebäude Sonnhalde beherbergt neben 2 Schulklassen auch die Infrastruktur der Tagesstruktur.
Seit August 2019 gehen ungefähr 300 Kinder zu uns in die Schule: In 8 Basisstufenklassen werden die 4 ½ bis 8-jährigen Kinder unterrichtet. In den weiterführenden Klassen, den 8 Mittel- und Oberstufenklassen lernen die Kinder auch in altersdurchmischten Gruppen. Diese Unterrichtsform ist uns wichtig, da wir überzeugt sind, dass die Kinder sozial und schulisch voneinander profitieren können. Unsere Schule zeichnet sich dadurch aus, dass sie engagierte und interessierte Lehrpersonen hat. Die Eltern werden regelmässig zu Anlässen eingeladen, wo sie Einblick in den Schulbetrieb erhalten oder wo es möglich ist, ihre Fähigkeiten einzubringen.
Die Tagesstruktur Rüeggisingen bietet vor und nach der Schule eine gute Kinderbetreuung an.











Unser Motto für das Schuljahr 2019/20 lautet wie bereits im letzten Schuljahr: „Zäme chömmer öppis bewege“.

Die Kinder und Lehrpersonen kennen sich gut und gehören gerne zur Schulgemeinschaft Rüeggisingen. Ich-Du-Wir_ Projektwoche, welche mit dem Tag der Volkschule vom 12. März 2019 verbunden wird.

Unsere Schwerpunkte im Jahresprogramm 2019/20
Umgang mit verhaltensauffälligen Kindern.
Lehrplan 21: Beurteilungsanlässe vergleichen
Partizipation mit Schülerrat und Klassenrat weiterführen
SchülerInnen-Feedback einholen

Anlässe während des Jahres:
Begrüssung der neuen BS-Kinder, Herbstwanderung, Advent, Samichlaus-Einzug, Lesenacht, Leseperlen, Rüeggi liest, Sporttag, Göttiklassen-Austausch, Notfallübung, Göttiklassen: gemeinsame Anlässe, Projektwoche